Noumenon-Vocalizer

Aus Degenesis Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mollusken reagieren auf den Ätherruf der Psychonauten und ihrer Erdenchakren. Dies machen sich die Spitalier in ihren Spreizeraufsätzen und in sogenannten Noumenon-Vocalizern zu nutze. In den Mollusken werden Elektroden gestochen, die so gewonnenen Impulse werden verstärkt und an eine Visualisierungshilfe weitergeleitet. Die Chronisten verbauten wahlweise Displays oder Plotter um die Ausschläge der Vocalizer sichtbar zu machen. Alle Spitalier lernen heute in ihrer Studienzeit die wichtigsten Muster der Ausschläge zu deuten.

Quellen