Chakra

Aus Degenesis Wiki
Version vom 9. Dezember 2015, 08:33 Uhr von Ryker (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Es gibt 7 Chakren - aus der indischen Mythologie überlieferte Energieknoten - im menschlichen Körper. Diese verlaufen wie aufgereiht vom Schädeldach bis zum Steiß und ihr Zusammenspiel formt den menschlichen Charakter.

Bei den Absonderlichen strahlt nur ein Chakra, entsprechend ihrer Herkunft. Die anderen Chakren bleiben unterentwickelt. Die Spitalier teilen die Absonderlichen daher in unterschiedliche Raptien ein. Da die Raptien ihren Ursprung in den großen Einschlagkratern des Eshaton haben werden die Krater auf Grund der Veränderungen die sie dem Umland zufügen auch als Erdenchakren bezeichnet. Die gleichen Muster, die die Körper mancher Psychonauten zeichnen lassen sich auch im Boden finden.

Quellen